DIY Karottenöl – die Hautpflege mit Glow
BEAUTY,  BLOG,  GESUNDES LEBEN,  KOSMETIK

DIY Karottenöl – die Hautpflege mit Glow

DIY Karottenöl – die Hautpflege mit Glow ist für mich ein wunderbares Hautpflegeprodukt, das wir im Grunde vielseitig anwenden können.

Da ich persönlich auf Konservierungsstoffe und viele weitere Inhaltsstoffe verzichten möchte, habe ich es in meinem DIY-Projekt erstellt. Es hat eine goldene Farbe und einen herben, dennoch undefinierbaren Geruch.

Was kann Karottenöl bewirken?

Karottenöl kann bei Hautunreinheiten wirken und das Abklingen von Entzündungen unterstützen. Ebenso profitiert fettige und unreine Haut von den Eigenschaften des Karottenöl. Desweiteren können Pickel und Mitesser durch das Verwenden von Karottenöl verhindert werden.

Für mich persönlich nutze ich es als Gesichts- und Körperöl, entweder nach dem Duschen oder nach dem Sonnenbaden. Es verleiht meiner Haut einen schönen Glow. Aber Achtung: als ein echter Sonnenschutz bei heller oder empfindlicher Haut geht das Öl nicht durch! Vor allem würde ich gerade dann davon abraten, wenn unsere Haut noch nicht vorgebräunt ist oder schnell zu einem Sonnenbrand neigt!

Wie wendet man das DIY Karottenöl?

Das Karottenöl kann als reines Öl verwendet werden, indem Du nach der Reinigung dein Gesicht oder Körper befeuchtest (nach dem Duschen ideal) und das Öl in die feuchte Haut einmassierst. Oder Du mischt einfach ein paar Tropfen zusammen mit deiner Tagescreme. Bitte das Öl NICHT in deinen Cremetiegel tropfen (da ohne Konservierungsstoffe), sondern immer in der Hand mischen.

Möhren enthalten viel Beta-Karotin (eine Vorstufe von Vitamin A) das die Haut stärkt und Falten vorbeugt, da es über zellschützende Eigenschaften verfügt. Zudem hat das Karottenöl auch Antioxidantien. Dieses Karottenöl ist somit ein sehr natürliches Anti-Aging-Öl. Doch sehr große Hoffnungen sollte man sich in Sachen ‚Straffung‘ nicht machen. Mir persönlich geht es um die Pflege der Haut und den schönen Glow.

Weitere Verwendung des Karottenöl

Dieses Öl ist jedoch nicht nur für unser Hautbild geeignet, sondern kann auch für die Haarspitzen genutzt werden. Für die intensive Pflege der Haarspitzen massieren wir nur eine kleine Menge in die Haarspitzen ein und lässt es 15 bis 20 Minuten einwirken, bevor es im Anschluss wieder gut ausgespült wird.

Herstellung der Rezeptur:

  • 1  frische Bio-Karotte
  • 100 ml Jojobaöl (oder alternativ sehr gutes Kokosöl oder natives Olivenöl)
  • Wasserbad
  • Pump-Fläschchen (siehe Bild) oder kleine Einmachgläser)

So wird es hergestellt:

  • Karotte reinigen und anschließend mit Sparschäler dünne Streifen schälen 
  • Auf einem Küchenpapier oder Leintuch (Waschmittelfrei) ausgebreitet einige Stunden antrocknen lassen
  • Karottenstreifen in ein hitzebeständiges Glas oder Töpfchen geben
  • Mit einem guten, kaltgepressten Öl übergießen (Jojobaöl, Kokosöl oder Olivenöl)
  • Im Wasserbad für 2 – 3 Stunden bei geringer Hitze (max. 60 °C) ausziehen. Wenn Du kein Thermometer zur Verfügung hast: das Wasserbad hat ungefähr 60 °C, wenn ein leichter Dampf aufsteigt und sich an der Topfinnenseite kleine Dampfbläschen bilden.
  • Bitte aufpassen, dass das Öl keinesfalls zu heiß wird! Die Karotten sollen nicht frittieren, denn sonst gehen all die wertvollen Inhaltsstoffe verloren.
  • Keinen Deckel auf den Topf legen, sonst bildet sich Kondenswasser
  • Immer wieder zwischendurch mal umrühren, damit die Wirkstoffe in das Öl übergehen können.
  • Am Ende alles durch ein feines Sieb abseihen und in eine dunkle Glasflasche füllen, wenn das Karottenöl länger haltbar sein soll.
  • Am Besten mit Aufschrift ‚Karottenöl‘ und dem Herstellungsdatum beschriften.

Dieses Mazerat ist (je nach Ablaufdatum des verwendeten Öl) bis zu 6 Monate haltbar.

Wenn Du mehr von mir lesen und sehen möchtest dann kannst Du mir auf >> Instagram << folgen! Ansonsten wünsche ich Dir natürlich alles Liebe, viel Spaß beim Versuch und Dir einen wunderschönen Tag,
Liane Fink ♡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.