Beauty Skincare
BEAUTY,  BLOG,  KOSMETIK,  WOHLBEFINDEN

Warum ein Skincare-Muffel zum Routine-Fan wird?

Warum ein Skincare-Muffel zum Routine-Fan wird? Heute weiß ich es und wünschte, meine Einsicht und die Gründe dafür wären mir schon viel bewusst geworden – ich hätte mir einiges dabei erspart!

Wenn ich einige Jahre zurückblicke, dann kann ich selbst kaum glauben, dass Hautpflege früher im Grunde gar kein echtes Thema für mich war. So oft schminkte ich mich Abends noch nicht einmal ordentlich ab, wenn ich ins Bett ging – manchmal fand auch nur die Zahnbürste den Weg in meinen Mund und der Rest war mir vollkommen gleichgültig.

Wie wird man vom Skincare-Muffel zum Routine-Fan?

Ganz einfach dann, wenn man eindeutig den Sinn dahinter erkennt und eine wundervolle Methode an die Hand bekommt, für die es sich wirklich lohnt, morgens & abends seine Hautreinigung inklusiver Hautpflege anzuwenden.

Mein Bewusstsein in Sachen Skincare und die damit verbundene Routine hat sich quasi über Nacht entwickelt. Und das, durch Produkte die ich getestet habe und deren Wirkung mich bis heute überzeugen. Vorausgesetzt man hält sich wirklich an die dafür vorgesehene Methode. Leider scheitern genau daran die meisten und erzielen damit dann natürlich nicht die gewünschten Ergebnisse!

Die Methode – und warum sie von so großer Bedeutung ist?

Wenn ich hier von der Methode schreibe, dann meine die Dr. Juchheim Methode (meinem Partnerunternehmen).

Warum ist die Methode von so großer Bedeutung? Nun, sie ist eine Synthese aus natürlichen Wirkstoffen und modernster Hightech-Wissenschaft. Dabei sind alle Komponenten exakt aufeinander abgestimmt und werden nach eigenen Verfahren verarbeitet.

„Es müssen mehrere Puzzlesteine zusammenkommen, damit etwas umfassend wirkt.“

Dr. med. Jürgen Juchheim

Diese Überzeugung liegt der Forschung und ebenso der gesamten Palette der Dr. Juchheim Methode zugrunde. In seiner 35-jährigen Tätigkeit hat der bekannte Arzt schon immer auf die Verbindung der aktuellen Technologie mit traditioneller Heilkunst aus fernen Ländern gesetzt.

So nutzte er die traditionelle indische Ayurveda-Lehre schon lange, bevor sie in der westlichen Welt weithin bekannt wurde. Neben der Arbeit über traditionelle Heil- und Pflegemethoden wurde immer auch der gerade aktuelle Stand der Wissenschaft und Forschung in die Entwicklungen mit einbezogen.

Dr. Jürgen Juchheim versteht seine Arbeit ganzheitlich!

Die Wirkstoffe der Effektkosmetik müssen ähnlich wie Instrumente in einem Orchester aufeinander abgestimmt werden, so dass sie optimal wirken. Bereits geringfügige Änderungen der Konzentrationen können zu unterschiedlichen Wirkungen führen.

Das Ergebnis: sichtbare Effekte (teilweise aber auch sofort), gepaart mit einer eindrucksvollen Langzeitwirkung. Das Beste daran, dass wirklich jeder diese Ergebnisse bequem zu Hause ohne aufwendige oder fachkosmetische Betreuung erzielen kann.

Das große Anliegen an alle Interessenten & Kunden

Die Methode einzuhalten ist wirklich das A & O! Daher lege ich Dir ans Herz, keinesfalls am Tonic Water das Sparen zu beginnen!

Bei all unseren Seren & Cremen wird grundsätzlich IMMER zuvor unser Tonic Water verwendet. Weil nur damit gewährleistet ist, das die Reste entfernt werden, die unsere Haut mit Stoffen wie Parabene, Paraffine etc. beeinflussen und verdichten.

Diese Stoffe sollten wirklich gründlich entfernt werden, bevor etwas anderes aufgetragen wird. Nur so haben unsere Produkte eine Chance, so dass sie tief in unsere Haut eindringen können und dort richtig zur Wirkung kommen können.

Du tust Dir selbst einen sehr großen Gefallen, an dieser Stelle eben keinesfalls zu sparen, wenn Du gerne den echten wundervollen Mehrwert unserer Produkte voll auskosten möchtest. Es lohnt sich! Jetzt weißt Du, warum ein Skincare-Muffel zum Routine-Fan wird!

Bei weiteren Fragen, oder auch wenn Du gerne mal Produkte TESTEN möchtest und aus meinem PLZ-Raum 71717 -71229 (+/- 20 km) kommst stehe ich natürlich jederzeit per Email, Kontaktformular oder auch telefonisch, sowie per Whats-App zur Verfügung.

Herzliche Grüße,
Liane


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.